Am Dienstag den  04. August 2015 begann, wie fast jeder Tag bei uns Chaotisch.

Schmuck verlegt, Blumenstrauß auf dem Weg zum Standesamt vergessen, beim Make up und Haare machen nicht auf die Uhr geschaut, fast zu spät am Rathaus angekommen, im Standesamt den Ausweis der gebraucht wurde im Auto liegen gelassen …

Aber immerhin…
Wir und die Kids sind mit einem Lachen aufgewacht und morgens um halb 10:00 Uhr in Ingolstadt hatten wir schon über 27 Grad im Schatten, dieser Tag konnte nur etwas Besonderes werden. Die Zeremonie fand um 11.30Uhr im alten Rathaus, im engsten Kreis, in Ingolstadt statt.

Nach unserem JA Wort, wurden wir von vielen unserer Freunde überrascht die es sich nicht nehmen wollten uns zu gratulieren. Auch die Kollegen der Bundeswehr haben sich nicht lumpen lassen und standen Spalier.

_HCH1845

An dieser Stelle ein Herzliches Dankeschön an jeden einzelnen der von euch da war.

 

Wir haben uns sakrisch über jedes Händeschütteln und jeden Glückwunsch von euch gefreut.

Mittagessen gab es im Golfclub, Kaffee & Kuchen gab es zu Hause und abends haben wir uns einfach ganz gemütlich Pizza bestellt.
Es war ein toller Tag…. Wie er zu Ende ging… Sieht man am Bild, so endet und beginnt der Alltag einer Ehefrau * LACH

An dieser Stelle noch einmal ein wirklich großes Dankeschön von uns, an alle die diesen Tag mit uns verbracht haben und dazu beigetragen haben, dass dieser so schön wurde wie er war.

DANKE